Hintergrund

Michael Thurm Portrait

Nach dem Abitur in Dresden 2007 bin ich für sieben Jahre nach Graz/Österreich gegangen, um dort Journalismus zu studieren und als Redakteur für das regionale Wirtschaftsmagazin FAZIT zu arbeiten. Die Ergebnisse dieses Lebens finden Sie noch hier.

Danach ging es für wiederum fünf Jahre nach Zürich in die Schweiz. Hier durfte ich zuerst für die (leider nicht mehr existierende) Digitalagentur Hofrat Suess und im Anschluss für die zurecht noch immer großartige Agentur Station als Projektleiter, später als Product Owner arbeiten.

An beide Orten konnte ich eine große Zahl an spannenden Unternehmen aus nächster Nähe kennen lernen: vom Besenhersteller im Kärntner Hinterland über mehrere Schweizer Hotels bis zum größten europäischen Finanzdienstleister SIX. Und in diesen fünf Jahren wurde das Beobachten und Porträtieren abgelöst und ich durfte aktiv an der strategischen und digitalen Weiterentwicklung dieser Organisationen mitwirken.

Und Arbeit ist ja nur das halbe Leben: Nachdem meine Partnerin schon den Weg von Graz nach Zürich mit mir gegangen ist, kam 2015 unser erstes Kind zur Welt, 2018 folgte das Zweite und schließlich, eine Woche vor der Firmengründung im Februar 2020, das dritte – und damit die endgültige Entscheidung uns in Magdeburg niederzulassen.